Schulpatenschaften für die Kinder in den Behindertenzentren

Wir suchen Schulpaten oder/und Spenden für die Kinder von Bewohnern der von uns unterstützten Behinderteneinrichtungen Possible Life Center (PLC) und Disabled Service Center (DSC) in Kathmandu. Diese Familien benötigen dringend Unterstützung für ihre Kinder, damit diesen eine gute Schulbildung ermöglicht werden kann. Dafür werden pro Kind ca. 250,00 Euro pro Schuljahr gebraucht. Von diesem Geld werden die Aufnahmegebühr, das monatliche Schulgeld, Prüfungsgebühren, Schulkleidung und die nötigen Lehrmittel finanziert. Wer uns dabei helfen möchte, kann dies in Form einer Schulpatenschaft für ein Kind oder gern auch für mehrere Kinder tun. Idealerweise soll eine Schulpatenschaft über die volle (noch verbleibende) Schulzeit bis zur 12. Klasse vereinbart werden. Die jüngsten Kinder (4 Jahre) haben die Vorschule bzw. die 1. Klasse, das älteste Mädchen (11 Jahre) bereits die 5. Klasse abgeschlossen. Sehr gern nehmen wir auch projektbezogene Spenden zur Schulausbildung auf das unten stehende Vereinskonto unter dem Verwendungszweck „Schulpaten“ entgegen und fördern die Schulbildung der Kinder aus dem daraus entstehenden Spendenfond. Hier finden Sie eine Liste mit den Namen, dem Alter und der letzten Klassenstufe der Kinder, mit denen wir dieses Projekt gern beginnen möchten. Dazu haben wir auch jeweils ein Foto verlinkt. Die Nummerierung dient nur der Zuordnung der Bilder und bedeutet keine Reihenfolge in der Dringlichkeit.
Dringend ist unser Anliegen allerdings – das neue Schuljahr beginnt in Nepal am 15. Juni.
Das heißt, die Kinder und ihre Familien wären Ihnen dankbar für Ihre schnelle Hilfe!

01. Astha Dahal, 7 Jahre, 2. Klasse
02. Usha Choudary, 7 Jahre, 2. Klasse
03. Safal Buda, 7 Jahre, 2. Klasse
04. Safalta Mazi, 4 Jahre, Vorschule
05. Yushup Mangrati, 8 Jahre, 3. Klasse
06. Sadikchya Khatri, 11 Jahre, 5. Klasse
07. Samikchya Khatri, 6 Jahre, 1. Klasse
08. Bibek Jirel, 10 Jahre, 3. Klasse
09. Devansh Timilsina, 6 Jahre, 1. Klasse
10. Nirmal Ghising, 7 Jahre, 2. Klasse

Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, der meldet sich bitte per E-mail bei uns.