„Green Society Social“ Schule

Eine gute Schulbildung vergrößert die Chance auf ein besseres Leben.

In Nepal gibt es neben den staatlichen auch private Schulen. An den staatlichen Schulen sind die Klassen meist überfüllt und die Unterrichtsfächer werden nicht auf Englisch gelehrt. An den privaten Schulen ist dies anders. Es gibt kleine Klassen und die meisten Unterrichtsfächer werden auf Englisch gehalten. Dies sind nur zwei Gründe, die eine bessere Ausbildung an den privaten als an den staatlichen Schulen garantieren. Allerdings sind die Studiengebühren an den privaten Schulen höher als an den staatlichen.

Green Society Nepal hat ein Grundstück in Sauraha in Chitwan gekauft, worauf eine private Schule für bis zu 250 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren gebaut wird.

In der Schule sollen mit Hilfe von Spenden 50% der Schüler unterrichtet werden, die sich eine solche Ausbildung an einer privaten Schule nicht leisten können. Zusätzlich sollen 6-8 erfahrene und motivierte Lehrer eingestellt werden.

„Green Society Social“ Schule in Sauraha in Chitwan

Rohbau der Schule

„Green Society Social“ Schule in Sauraha in Chitwan

Rohbau der Schule

Amitabha Nepal Hilfe e.V. unterstützt das Projekt sowohl bei der Errichtung der Schule, als auch bei der Finanzierung der Schulgebühren für Kinder, die sich diese Ausbildung nicht leisten können.

Möchten Sie dieses Projekt auch unterstützen, dann spenden Sie bitte unter dem Kennwort Schule.