Amitabha Nepal Hilfe e.V.

Amitabha – der Buddha der umfassenden Liebe – ist der Namensgeber unseres Vereins.

Liebe Nepalfreunde,

für die Realisierung unseres Projektes „Bibliothek/ Unterrichtsmaterialien“ für die Shree Pema Chholing Sekundarschule konnten die dafür benötigten 2.700,00€ inzwischen, dank Ihrer zahlreichen Spenden, in Kathmandu übergeben werden. Details dazu finden Sie über diesen Link.
Vielen Dank an alle, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben!

Aktuelles Projekt – Spendenaufruf

plc_water_001

Um die Lebensqualität im Goldhunga Kathmandu Possible Life Center weiter zu verbessern, möchten wir gern eine Wasseraufbereitungsanlage finanzieren. Erfahren Sie hier mehr.

Für die Relisierung benötigen wir 1.800 € für Material und Aufbau.

dsc_leb05
Im  April konnten wir dank Ihrer Spenden für das Disabled Service Center dringend benötigte Lebensmittel für einen Monat kaufen.So unter anderem: 16 Säcke Reis, 2 Säcke Linsen, 40 Kilo Bohnen, 4 Kartons Öl sowie Zucker, Nudeln, Gewürze und Tee

Ihre Spenden

Vielen lieben Dank für Ihre Spenden von insgesamt 11.561,32 EUR, die seit der Gründung unseres Vereins bis 1. Mai 2019 auf unser Vereinskonto überwiesen worden sind!

Über die Verteilung Ihrer Spenden berichten wir auf dieser Seite.

Unsere Projekte

Disabled Service Center
Projekt: Disabled Service Center
Possible Life Center
Projekt: Possible Life Center
Green Society Social Schule, Sauraha
Projekt: Schule Sauraha
Shree Pema Chholing Sekundarschule, Helambu
Projekt: Schule Helambu
Shree Pema Chholing Monastery, Helambu
Projekt: Shree Pema Chholing Monastery in Nakote Helambu

Wenn Sie einen Flyer in Papierform zugesandt haben wollen, dann teilen Sie uns das bitte im Kontaktformular mit.

Wenn Sie Interesse haben im Verein „Amitabha Nepal Hilfe e.V.“ aktiv mitzuwirken, dann können Sie sich über den Verein informieren und über die folgenden Links die Satzung, die Beitragsordnung und den Mitgliedsantrag finden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? 

Auf gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Der Vorstand!

(letzte Aktualisierung am 24. Mai 2019)